Nordic Walking auf dem Paseo del Mango

Der ultimative Mix aus sportlicher Betätigung und Naturerlebnis bietet Willi mit dieser Tour:

Von Bonda, kurz hinter Santa Marta gelegen, den Paseo del Mango hinauf in die Sierra Nevada zum Naturreservat Caoba. Auf dem ca. dreistündigen Hinweg werden etwa 400 Höhenmeter erklommen. Dies ist auch für den Autor, einen Costeño (Küstenbewohner) ohne alpine Erfahrung, durchaus machbar.

(Alle Fotos dieser Seite durch anklicken vergrößerbar)

Je mehr Wegstrecke zurückgelegt ist, desto ruhiger wird die Umgebung. Die Temperaturen werden angenehmer und hinter fast jeder Kurve wartet ein schönerer Ausblick in die Täler des Küstengebirges.

Diese Art der Fortbewegung ist hierzulande bisher völlig unbekannt und man kann sich der ungeteilten Aufmerksamkeit aller Passanten und Anwohner sicher sein.

Als Belohnung gibt es im Reservat ein typisches, herzhaftes und reichhaltiges Mittagessen. Danach wartet ein Bad im Gebirgsbach, der durch das Reservat fließt. Oder eine Führung durch die vielfältige Pflanzenwelt der Region und den vielen Tierarten, die hier leben. Oder den Überresten der Tayronakultur, teilweise wiederhergestellt durch Eberhart Wedler. Mehr Informationen zum Reservat finden Sie hier.

Der Rückweg geht fast wie von selber und den nächsten Tag verbringt man am besten unter den Palmen der Playa Salguero - dringend notwendig um die vielen Eindrücke des Tages verarbeiten zu können !

 

 

 

zurück zu den Touren und Ausflügen

 

 

zurück zu Santa Marta, Kolumbien  (Startseite)